Zum Inhalt springen
27.11.2018

Neue Fürsprecherin: KHG-Kapelle unter dem Patrozinium der heiligen Katharina

Ein Ort der Andacht, Stille und des Gebets ist die Kapelle der Katholischen Hochschulgemeinde Eichstätt. Bereits im Jahr 1981 wurden die Räume eingeweiht.

heilige Katharina von Alexandrien in der Kapelle der Katholischen Hochschulgemeinde Eichstätt

Nun hat Bischof Gregor Maria Hanke die Kapelle unter das Patrozinium der heiligen Katharina von Alexandrien gestellt. Auch der sogenannte „Kathreinstanz“ spielte bei den Feierlichkeiten eine Rolle.

Johannes Heim war mit der Kamera dabei.